Finnische-Lachs-Suppe

Rezepttipp von unserem Partner Kontiki

 

Den ganzen Tag draussen auf der Langlaufloipe verbringen, eine Schneehschuwanderung durch die tief verschneite Winterlandschaft, einen Tag mit den Skis die Piste runterheizen oder auch einfach einen Spaziergang an der kalten Winterluft - Wer liebt den Winter auch so wie wir?  Nach einem anstrengenden Wintertag in der Natur hat man sich ein feines z'Nacht verdient! Gerne teilen wir unser Lieblingsrezept aus dem Norden Europas mit euch: einfach zuzubereiten, gesund und köstlich!

 

Zutaten

  • 600g festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 6 Pimentkörner
  • 1 TL Salz
  • 1L Fisch-oder Gemüsebouillon
  • 2 dl Halbrahm
  • 600g Lachswürfel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Dill

 

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in ca. 3cm grosse Würfel schneiden. Die Zwiebel würfeln.

Kartoffeln und Zwiebel mit Piment und Salz in wenig Wasser gar kochen, abgiessen.

Bouillon und Rahm aufkochen. Lachs, Kartoffeln und Zwiebel beigeben, ca. 5 Minutem gar ziehen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill fein schneiden, Suppe damit garnieren.

Weiter leckere Rezepte aus dem Norden findest du im Kontiki-Rezeptbuch.