Snow Running Seminar Arosa
Snow Running Seminar Arosa
Snow_Running_Seminar_Arosa3.jpg

Snow Running Seminar Arosa

Running im Winter mit Viktor Röthlin in Arosa

SnowRunning Seminar mit Viktor Röthlin: Für alle, denen das Laufen im Sommer nicht ausreicht.
Wolltest du schon immer mal zusammen mit einem Profi trainieren? Viktor Röthlin bietet dir genau diese Gelegenheit. Am SnowRunning Seminar verbringst du vier Tage unter gleichgesinnten Sportlern. Als Trainer, Seminarleiter und Motivator wird Viktor Röthlin dir während dem gesamten Zeitraum mit viel Insiderwissen und Fachkompetenz zur Seite stehen.

Informationen und Anmeldung zum Snow Running Seminar Arosa

4 Tage
ab CHF 390.-
3- und 4-Sterne Hotels
von 13. bis 16. Januar 2022
Arosa
geführte Winter-Lauftrainings
mit Viktor Röthlin
Programm

Coaches

Die Reise eignet sich für:

done

Einsteiger

done

Fortgeschritten

done

Routinier

done

Ambitioniert

Unterkunft

Jetzt anmelden

Termine

Inbegriffene Leistungen

 

  • SnowRunning Seminar mit Viktor Röthlin
  • Teilnahme Swiss Snow Walk & Run am 15. Januar 2022 (nur inklusive bei einer Übernachtung in einem Partnerhotel)

 

Nicht inbegriffene Leistungen

  • Übernachtung und Verpflegung im entsprechenden Partnerhotel
  • An- und Abreise

Weitere Informationen

  • Anmeldeschluss ist der 13. Dezember 2021
  • Das Seminar wird ab 12 Teilnehmern durchgeführt.

Senior Project Manager Sports

Markus Koller

+41 44 277 48 84

markus.koller@kuonisports.ch

Markus hat in der Verbindung von Sport und Reisen seine Passion gefunden. Als Quereinsteiger in die Reisebranche hat er bei OCHSNER SPORT die Grundlagen von Sportreisen als Kundenbindungsinstrument innerhalb vom Marketing stark mitgeprägt. Einkauf, Verkauf und Marketing u.a. in der Detailhandelsbranche, prägen seinen beruflichen Werdegang. Seine Leidenschaft gilt als ehemaliger Hobby-Marathonläufer dem Laufsport und Bergtouren. Auch als begeisterter Hobby-Skifahrer, -Biker und –Wassersportler hält er sich einfach gerne in der Natur und im Wasser auf. Seine tägliche Motivation ist Sport erlebbar zu machen und natur- und sportinteressierten Menschen top organisierte und emotionale Erlebnisse zu ermöglichen.

 

markus-koller-portrait.jpg