Bike Zermatt
Bike Zermatt
Bike Zermatt
Bike Zermatt

Bike Zermatt

Die hochalpine Region rund um Zermatt mit dem Bike entdecken & erleben.

Willst du ein einmaliges Bike-Spätsommererlebnis in einer grandiosen Bergwelt geniessen oder benötigst noch einige Tipps und Tricks von unseren Experten für anspruchvolles Trailfahren? Die faszinierenden 4'000er und schier unendlichen Trailmöglichkeiten im Mattertal und rund um Zermatt bieten einen idealen Ort, um mit ausgiebigen Touren und Techniktraining die Sommersaison zu beenden.

4 Tage
ab CHF 849.-
4 Sternehotel mit Halbpension
04.09.-07.09.2021
Zermatt
mit Stefan Wolfisberg, Annette Keller und Marc Zaugg
Programm

Coaches

Die Reise eignet sich für:

clear

Einsteiger

Fährt auf gut befahrbaren Untergrund und Singletrails mit einfachen Hindernissen. Hat erste Erfahrungen und Spass auf dem Mountainbike. Basiskondition für Touren von ca. 30km und 300-500Hm wird mitgebracht. Grundlagen zu Fahrtechnik werden in Workshops vermittelt

done

Fortgeschritten

Fährt auf gut befahrbaren Untergrund, technische Abschnitte wie z.B. Wurzeln, Steine, enge Kurven, Up-/Downhill und Singletrails mit einfachen Hindernissen. Hat bereits einige Erfahrung auf dem MTB. Basiskondition für Touren bis 40km und 600Hm wird erwartet

done

Regelmässiger Biker

Regelmässige Biker fühlen sich bei Wurzelpassagen, Stufen, Spitzkehren etc. relativ sicher undhaben Erfahrungen im alpinen Gelände und Grundskills bei Stufen, Absätze, Treppen und Serpentinen. Touren bis zu 70km und 1200Hm über mehrere Tage machen Freude

done

Routinier

Bike Routiniers lieben schwierige Touren mit ruppigen Abschnitten, exponierten Stellen, Kurven sowie Lauf- und Schiebepassagen. Es ist eine fundierte Alpenerfahrung und gute Ausdauer vorhanden. Tägliche Touren von 70-80km mit 1500Hm sind ein Genuss

Unterkunft

Jetzt anmelden

Termine

  • 04 Sept - 07 Sept

    3 Nächte im Doppelzimmer Standard, Halbpension, Kurtaxen, Gepäcktransport Visp-Zermatt-Visp, tägliche Biketouren in verschiedenen Stärkeklassen und Workshops

    3 Nächte ab CHF 849

Inbegriffene Leistungen

  • 3 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie inkl. Halbpension und Kurtaxen
  • Buchungspauschale
  • Täglich geführte Halb- oder Tagestouren in verschiedenen Stärkeklassen
  • Workshops rund ums Thema Bike
  • Tipps & Tricks zur Verbesserung deiner Technik
  • Benützung des WLAN‘s im öffentlichen Bereich des Hotels
  • Benützung der Wellnessanlage im Hotel Hemizeus
  • Gepäcktransport Visp-Zermatt-Visp
  • Kostenlose Parkmöglichkeit in Visp
  • Begrüssungsapéro
  • Kuoni Sports - Ochsner Sport Travel Reisebegleitung vor Ort
  • Reisegeschenk

Nicht inbegriffene Leistungen

  • Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: Total CHF 130.- pro Person
  • Mittagessen / Lunchpakete und alle nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Bergbahnfahrten oder Benützung ÖV
  • Allfällige Shuttletransporte
  • Getränke
  • An- und Abreise

Weitere Informationen

  • Teilnehmerzahl: min. 15 bis max. 25
  • Teilnehmerzahl pro Stärkeklasse: Mindestens 8
  • Reisebeginn: ca. 09:30 Uhr in Visp
  • Reiseschluss: ca. 17:00 Uhr in Visp
     

E-Mountainbiker

Dieses Programm und die entsprechenden Workshops sind grundsätzlich für Mountainbiker mit klassischen MTB's ausgelegt. Rücksichtsvolle (vor allem ggü. klassischen Mountainbikern im Aufstieg!), technisch sehr erfahrene E-Mountainbiker-Routiniers mit genügend Kraft und Ausdauer ihr E-MTB auch mal kurz im hochalpinen Gelände über eine kurze Strecke zu tragen, sind jedoch auch sehr herzlich willkommen!

Für E-Mountainbike-Einsteiger / -Fortgeschrittene und -Regelmässige E-Biker bieten wir ein spezifisches E-Mountainbike Camp im Tessin an.

 

Senior Project Manager Sports

Markus Koller

+41 44 277 48 84

markus.koller@kuonisports.ch

Markus hat in der Verbindung von Sport und Reisen seine Passion gefunden. Als Quereinsteiger in die Reisebranche hat er bei OCHSNER SPORT die Grundlagen von Sportreisen als Kundenbindungsinstrument innerhalb vom Marketing stark mitgeprägt. Einkauf, Verkauf und Marketing u.a. in der Detailhandelsbranche, prägen seinen beruflichen Werdegang. Seine Leidenschaft gilt als ehemaliger Hobby-Marathonläufer dem Laufsport und Bergtouren. Auch als begeisterter Hobby-Skifahrer, -Biker und –Wassersportler hält er sich einfach gerne in der Natur und im Wasser auf. Seine tägliche Motivation ist Sport erlebbar zu machen und natur- und sportinteressierten Menschen top organisierte und emotionale Erlebnisse zu ermöglichen.

 

markus-koller-portrait.jpg